• Energieerzeugung - CX501, Siemens und Trent

    In der Centrax-Gasturbinenabteilung werden Energieerzeugungssysteme im Leistungsbereich von 3,9, 5,3, 7,9, 8,512,9, 14,4, 53,0, und 66,0 MW hergestellt.  Die Systeme werden sowohl für den industriellen Markt als auch für die Gas- und Ölmärkte entwickelt.

    PDF icon 310-brochure_german_a4.pdf
  • Energieerzeugung - CX300 und CX400

    Die Energieerzeugungssysteme im Leistungsbereich von 7,9, 8,512,9 und 14,4 MW-Anlagen verfügen über ein kompaktes industrielles Design mit Siemens Kerntechnologie, die einen hohen Wirkungsgrad und eine hervorragende Emissionsleistung möglich macht.

    PDF icon 310-brochure_german_a4.pdf
  • FPP130 Schwimmendes Kraftwerk

    Durch die Nutzung der jeweiligen Stärken dieser beiden Firmen sind wir in der Lage, ein einzigartiges schwimmendes Kraftwerk anzubieten.  Kern der Anlage sind 2 x Siemens Trent 60 Gasturbinen.

    PDF icon asry_centrax_fpp_en.pdf
  • Cofely - Verséo (Fernwärme)

    In Versailles, Frankreich wurde eine Centrax CX400 Gasturbinen-Generatoranlage installiert.  Im Rahmen eines Fernwärmeversorgungssystems wird diese von Verséo, einer Tochtergesellschaft der Cofely betrieben.

    PDF icon verseo_en.pdf
  • Cofely - Frankreich (Fernwärme)

    Centrax Gas Turbines hat eine ehemalige CX501-KB7-Generatoranlage mit einer neuen Anlage für Cofely ersetzt. Das französische Energiemanagement-Unternehmen hat ein Fernwärmekraftwerk in der Stadt Compiègne, etwa 90 km nordöstlich von Paris.

    PDF icon cofely_compiegne_en.pdf
  • Energieerzeugung in Russland - CX501-KB5 und CX501-KB7 für die Öl- und Gasmärkte

    12 Centrax-CX501-KB7-Gasturbinen-Generatoranlagen werden derzeit von Centrax Gas Turbines auf dem Ölfeld UST-Tegusskoye in Russland installiert, mit anschliessender Inbetriebnahme.  In Russland werden bereits 14 Centrax-Gasturbinen-Generatoranlagen betrieben.  Als Brennstoff wird Erdölbegleitgas verwendet. In den nächsten 12 Monaten steht die Montage und Inbetriebnahme von 19 weiteren Anlagen mit jeweils 5 MWel. Leistung an.  Die Centrax-Anlagen sind ideal für Grundlast / Kraft-Wärme-Kopplung geeignet, speziell unter extremen Klima- und Höhenanforderungen.

    PDF icon 301-brochure_501_english_a4.pdf
  • Ajka – Ungarn (Spitzenlast)

    In Ajka/Ungarn wurden zwei von Centrax produzierte Gasturbinen-Stromerzeugungsaggrate des Typs Trent 60 mit einer Gesamtleistung von 116 MW für den Auftraggeber BVMT installiert.  Das Kraftwerk liefert seine produzierte elektrische Energie an den ungarischen Netzbetreiber MVM.

    PDF icon 288_ajka_trent_-_web.pdf
  • DLF – India (Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung)

    Für den indischen Immobilienentwickler DLF hat Centrax 4 Gasturbinen-Generatorenanlagen des Typs CX501-KB7 geliefert und in Betrieb genommen. Die Anlagen werden einen Vorort von New Delhi (Gurgaon) 20 MW der benötigten 40 MW elektrischer Energie liefern.  Zusätzlich werden noch über die Kraft-Wärme-Kälte Kopplung 3300 tonnen Kältemittel für Klimatisierung bereit gestellt.

    PDF icon dlf_india_en.pdf
  • BELCO - Bermuda (Standby & Spitzenlast)

    Für die Firma BELCO, die "Bermuda Electric Light Company" wurden drei CX501-KB7 Gasturbinen-Generatoranlagen installiert.  Abgedeckt werden Spitzenlast sowie Bereitschaftleistung zur Sicherstellung der Energievorsorgung auf der Insel im Atlantik.

    PDF icon belco_en.pdf
  • GlaxoSmithKline - Großbritannien (Pharmaindustrie)

    Centrax Gas Turbines hat bei GlaxoSmithKline (GSK) in Coleford, Großbritannien eine CX501-KB7 Generatoranlage mit Nebenanlagen unter Rahmenbedingungen eines schlüsselfertigen Projekts geliefert.  GSK ist ein weltweit führendes forschungsbasiertes Unternehmen mit 80 Produktionsstandorten in 37 Ländern.

    PDF icon gsk_en.pdf
  • Porcelanosa - Spanien (Keramikindustrie)

    Eine von Rolls-Royce CX501-KB5 ausgerüstete Gasturbinen-Generatoranlage wurde von Centrax Gas Turbines beim spanischen Keramikunternehmen Porcelanosa S.A. installiert und in Betrieb genommen.  Porcelanosa S.A ist ein führender Hersteller von Fliesen und keramischen Produkten.  Der Standort ist in Villareal in der Nähe von Castellón im Keramikgebiet Spaniens.

    PDF icon porcelanosa_en.pdf
  • Europac - Spanien (Papierindustrie)

    Eine CX501-KB7 Generatoranlage wurde von Centrax Gas Turbines bei Europac in Spanien installiert.  Die 5,2 MW-Anlage zur Aussenaufstellung ist bereits die zweite Centrax-Anlage, die am Standort von Europac in Alcolea de Cinca (Huesca) in Ostspanien aufgebaut wurde, dadurch erhöht sich die Anzahl der von Europac betriebenen Centrax-Anlagen auf insgesamt fünf.

    PDF icon europac_en.pdf
  • Stadtwerke Lemgo - Deutschland (Fernheizwerk)

    Die Stadtwerke Lemgo betreiben in ihrem Heizkraftwerk-West in Lemgo, Deutschland, eine kombinierte Dampf- und Gasturbinenanlage.

    PDF icon lemgo_de.pdf
  • Petrobras - Brasil (Off-Shore Förderplattform)

    Drei CX501-KB7-Generatoranlagen wurden von Centrax Gas Turbines an der Firma Estaleiro Mauá für die Petrobras Mexilhão Offshore-Plattformen geliefert und installiert.  Die Plattformen befinden sich in dem Santos-Becken vor São Paolo und die Anlagen haben eine Erzeugungskapazität von jeweils 5,2 MW für Strom und Wärme.

    PDF icon mexilhao_en.pdf
  • TNK-BP - Russland (Öl & Gas)

    Drei CX501-KB7-Generatoranlagen wurden von Centrax Gas Turbines an der Firma Estaleiro Mauá für die Petrobras Mexilhão Offshore-Plattformen geliefert und installiert.  Die Plattformen befinden sich in dem Santos-Becken vor São Paolo und die Anlagen haben eine Erzeugungskapazität von jeweils 5,2 MW für Strom und Wärme.

    PDF icon tnk_bp_novos_en.pdf